Herzlich willkommen im Zeichen des Holstentores!

Allegretto


Cover der Kinderschlagzeugschule Schlagzeug lernen mit Frida und Paul
Kaufen (Zum HP-Shop)



MAURO GIULIANI (1781-1829)
war ein italienischer Gitarrist und Komponist. Er konzertierte bereits in seiner Jugend in Italien und Frankreich und galt später als einer der bedeutenden Gitarrenvirtuosen seiner Zeit. Fünfzehn Jahre lebte und arbeitete er „freischaffend“ in Wien, wo er u.a. Hummel, Spohr und Beethoven kennenlernte und mit ihnen auftrat.
Bild von Mauro Giuliani Das „Allegretto“ entstammt seinen „24 Etüden op. 48“, wo es im Hinblick auf Komplexität und Musikalität einen vorderen Rang einnimmt. Für die Marimba scheint es wie geschaffen, und so habe ich es dafür bereits vor langer Zeit eingerichtet. Die vorliegenden Bearbeitungen für Duo-Besetzungen sind in der Folge der Transskription für das Dornglück-Duo (Violoncello und Marimba) entstanden.
Andreas Schwarz

Inhalt

06 Bearbeitung für Solo-Marimba
09 Duo-Fassung Marimba / Violoncello
13 Duo-Fassung Marimba / Tenor-Saxophon (oder Klarinette, in B)
19 Duo-Fassung Marimba / Alt-Saxophon (in Es)
24 Duo-Fassung Marimba / Vibraphon (oder für zwei Marimbas)
29 Duo-Fassung Marimba / Violine
34 Duo-Fassung Marimba / Querflöte
39 Einzelstimme Marimba (für Duo)
42 Einzelstimme Violoncello
44 Einzelstimme Tenor-Saxophon oder Klarinette (in B)
46 Einzelstimme Alt-Saxophon (in Es)
48 Einzelstimme Vibraphon bzw. Marimba II
50 Einzelstimme Violine
52 Einzelstimme Querflöte

Sehen Sie hier eine Einspielung des Duos in der Version Marimba/Cello:

Allegretto; Berabeitung für Marimba /Cello-Duo

Die Notenübersicht Die CD- und DVD-Übersicht zum Hansepercussion-Shop
Impressum   •••   Datenschutz   •••   Widerrufsrecht   •••   AGB
© 2018 Andreas Schwarz