Herzlich willkommen im Zeichen des Holstentores!

CD ''Kaleidoscope''


Cover von Kaleidoscope Eyes
Kaufen (Zum HP-Shop)


Orbis Magicus
Orbis Magicus" (lat. magischer Kreis) ist ein Kreis, dessen Ende nicht gleich dem Anfang ist, magisch eben.Er kann als Spirale des Lebens gesehen werden, die immer wieder von neuem, jedoch nie an der gleichen Stelle beginnt und nie den gleichen Verlauf nimmt.

Three Matters of Importance
Drei Dinge von Bedeutung: 1. Memory (Erinnerung) - manchmal tauchen Erinnerungsfetzen auf, die sich erst nach gewisser Zeit zu ordnen scheinen um dann zu einem klaren Bild zu werden, welches sich aber immer wieder verschieben kann. 2. Respect: der Respekt, die Achtung, insbesondere die Wertschätzung voreinander. 3. Being: das Sein, das Da-Sein, das Werden, Entwickeln, das Einfach-So-Sein-Können, das Leben schlechthin.

Electrified
Elektrifiziert sind die Marimbas nicht, aber könnten sie vielleicht so klingen? Gleichstrom - Wechselstrom, Hochspannung - Niederspannung, zwischendurch das Brizzeln, wenn sich Spannung entladen mšchte. Doch ehe die Spannung zum Schluss ganz nachlässt, zieht scheinbar eine unsichtbare Hand einfach den Stecker.

Montana
Dieser Choral ist beeinflusst von Erinnerungen aus einer Reise durch Montana, Bundesstaat im Nordwesten der USA. Die Größe und scheinbar unendliche Weite dieses Landes spiegeln sich hier wider ebenso wie die Erhabenheit der nördlichen Rocky Mountains.

Querkopf
Ein eigensinniger Dickschädel, Querulant ist es, der im eigentlichen 3/4-Takt weiter den 2/4-Takt spielt. Aber gerade dieses Störrische schafft den unverwechselbaren Charakter hier in diesem kurzen Duo.

Kaleidoscope Eyes
Woher stammt das Bonmot, in minimal-music passiere recht wenig, während gleichzeitig unglaublich viel geschehe? Genau dies ereignet sich auch hier. Übertragen auf die typisch afrikanischen Marimbas, die Balafone, mit ihrem eigenwilligen Klang und ihrem exotischen Flair entsteht so ein farbenreiches "Kaleidoscope".

Popsong for Two Marimbas
Typische, in der Popmusik vorkommende Elemente wie etwa die (einfache) Harmonik, der 4/4-Takt, die permanent gleiche Rhythmik und auch formale Strukturen (Intro - Strophe - Refrain - Bridge usw.) verbinden sich hier zu einem Feuerwerk "tanzbarer" Marimba-Musik – natürlich gut dreieinhalb Minuten lang!
Die Notenübersicht Die CD- und DVD-Übersicht zum Hansepercussion-Shop
Impressum   •••   Datenschutz   •••   Widerrufsrecht   •••   AGB
© 2018 Andreas Schwarz